Was zeichnet uns aus?

Philosophie

Unser Grundsatz ist, mittels einer artgerechten und wertschätzenden Haltung sowie einer stressfreien Schlachtung dem Tier den Respekt zu zollen, den es verdient.

Mutterkuhhaltung

Unsere Rinder werden artgerecht das ganze Jahr im Freiland gehalten. Die tragenden bzw. führenden Kühe haben jederzeit freien Zugang zum geschützten Stall.

Aufzucht

Unsere Kälber werden soweit möglich mittels Natursprung durch unseren Zuchtbullen gezeugt und ganz natürlich auf der Weide geboren. Wir versuchen jegliche Eingriffe in den Geburtsvorgang zu vermeiden, stehen jedoch parat falls es doch erforderlich sein sollte. Die Kälber werden zu keiner Zeit von ihren Müttern getrennt.

Schlachtung

Unseren Rinder werden stressfrei mittels Kugelschuss auf der Weide erlegt, genaueres hierzu unter dem Kapitel "Weideschlachtung".

Wie alles begann...